„Allahu Akbar“ in Manhattan und sechs Menschen müssen sterben

„Allahu Akbar“ in Manhattan und sechs Menschen müssen sterben

Blutbad in der Innenstadt von Manhattan mit   dem Ausruf  „Gott ist groß Allahu Akbar“ Ein Mann in einem Pick-up tötete sechs Menschen, als er Dienstagnachmittag auf den West Side-Radweg in Lower Manhattan fuhr – und rief dann „Allahu Akbar“, als er mit gelanden Waffen aus dem Auto stieg, sagtenPolizeiquellen. Der Angriff ereignete sich gegen 15.15 Uhr, als ein Mann in einem Tieflader von Home Depot auf den Radweg in der West Street ein paar Blocks nördlich der Chambers Street einbog. Der Verdächtige, der von der Polizei erschossen wurde, pflügte dann seinen Wagen in mehrere Personen auf dem Weg, tötete bis zu sechs und verletzte mehrere andere, so Polizisten. Er fuhr weiter nach Süden und traf ein anderes Auto. Dann stieg er aus und zeigte „Nachahmerfeuerwaffen“, sagte die Polizei. Der Mann schrie dann nach Angaben der Polizei „Allahu Akbar“. Zeugen beschrieb eine Szene des Terrors, als die Menschen in Sicherheit flohen. „Jesus! Ein Auto überfuhr gerade mal 2 Leute und stürzte dann in einen Schulbus. Ich sehe zwei Tote und Citibikes auf dem Boden zerstört „, schrieb ein Twitter-User. „Was passierte, war ein Autounfall … er kam aus einem der Autos. Er hatte zwei Pistolen „, sagte ein 14-jähriger Stuyvesant HS-Student. „Wir … Weiterlesen

Carles Puigdemont der Freiheitskämpfer der Katalanen

Carles Puigdemont der Freiheitskämpfer der Katalanen

Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont wird in die Geschichtsbücher als Freiheitskämpfer der Katalanen eingehen Der große Verlierer ist in jedem Fall der Ministerpräsident Mariano Rajoy. Mit der Entmachtung vom katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont ist eine gewaltige Front gegen Mariano Rajoy entstehen. Ob er den Prozess politisch übersteht ist sehr fraglich. Das weiß Rajoy genau und wird den Artikel 155  anwenden. Den Joker hält der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont in der Hand. Er kann seelenruhig die Unabhängigkeit für die Gründung einer Republik ausrufen und nichts passiert. Die Unternehmen werden auch nicht aus Katalonien abziehen, sie haben dort ihre Werke aufgebaut und viel Geld investiert. Alles nur Angstmacherei. Es lebe Katalonien. Vernunft ist Mangelware Rajoy scheint ja richtig scharf darauf zu sein es den katalonischen Separatisten mit der Anwendung des Paragrafen 155 mal zu zeigen. Was glaubt der blauäugige Regierungschef eigentlich wie das ausgeht. Glaubt er die Katalanen setzen sich dann in den Schaukelstuhl und lassen sich von der Zentralregierung weiterhin düpieren. Sie werden zu hunderttausenden auf die Strasse gehen. Dann kann er ja wieder seine Prügel-Polizisten auf die Leute loslassen. Aber diesmal wird auch die Polizei nicht so glimpflich davonkommen. Den Segen den Königs hat er ja. Wenn es dumm läuft … Weiterlesen

George Soros: Hier ist mein Plan, das Asyl-Chaos zu lösen

George Soros: Hier ist mein Plan, das Asyl-Chaos zu lösen

Die Europäische Union braucht einen umfassenden Plan um ihr Asyl-Chaos zu lösen und George Soros legt  sein Plan vor – Erstens muss die EU auf absehbare Zeit jährlich mindestens eine Million Asylsuchende aufnehmen Die Europäische Union muss Verantwortung für das Fehlen einer gemeinsamen Asylpolitik übernehmen. Die den wachsenden Flüchtlingszustrom von einem überschaubaren Problem in eine neue politische Krise verwandelt hat. Jeder Mitgliedsstaat konzentriert sich egoistisch auf seine eigenen Interessen. Oft gegen die Interessen anderer. Dies führte zu Panik bei Asylbewerbern, der Öffentlichkeit und den für Recht und Ordnung zuständigen Behörden. Asylsuchende waren die Hauptopfer. Die EU braucht einen umfassenden Plan zur Bewältigung dieser Krise. Der eine wirksame Kontrolle über die Ströme von Asylbewerbern wiederherstellt. So dass sie auf sichere und geordnete Weise und in einem Tempo stattfinden, das Europas Fähigkeit widerspiegelt. Sie zu absorbieren. Umfassend muss der Plan über die Grenzen Europas hinausgehen. Es ist weniger störend und viel weniger kostspielig, potenzielle Asylsuchende in oder in der Nähe ihres derzeitigen Standorts zu halten. Als Ursprung der gegenwärtigen Krise ist Syrien. Das Schicksal der syrischen Bevölkerung muss die erste Priorität sein. Aber auch andere Asylsuchende und Migranten dürfen nicht vergessen werden. Ebenso muss ein europäischer Plan mit einer globalen Antwort unter der Autorität … Weiterlesen

Islam Religion des Friedens mit Zukunftsvisionen für Europa

Islam Religion des Friedens mit Zukunftsvisionen für Europa

Islam Religion des Friedens diskutiert über seine  Zukunft, aber auch über die Machtübernahme in Europa, sind das muslimische Zukunftsvisionen? Der Islam Religion des Friedens  sagt Offen und ehrlich heraus, doch keiner hört hin geschweige denn nimmt sie ernst! Doch das sollte man tunlichst tun, sie ernst nehmen. Ich nehme dieses Dattelkern Lutscher sehr ernst und sollt es soweit sein das sie bei mir vor der Türe Stehen habe ich mir geschworen dass ein, zwei vielleicht auch Drei mitnehme, sie zu ihren Schöpfer und ich in die Hölle! In den muslimischen Ländern wird ganz offen darüber diskutiert, wie nach der Machtübernahme und die damit verbundene Islamisierung , Europa von den Muslimen regiert werden soll. Sind das muslimische Zukunftsvisionen? Angela Merkel treibt gegen jeglichen Widerstand und auch nationale Gesetze und EU-Verträge die Islamisierung seit ihrer Einladung an die muslimische Dritte Welt im September 2015 voran.Der Islam Religion des Friedens diskutiert ganz offen im jordanischen Fernsehen JOSAT  über die Zukunft Europas, aber auch über die Machtübernahme  in Europa. Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtübernahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft offen von der Machtübernahme in Europa beschreibt sie als muslimische Zukunftsvision, aber niemand stört das in Europa. … Weiterlesen