Todesfälle nach Explosion in der Pariser Innenstadt

Todesfälle nach Explosion in der Pariser Innenstadt

Beamte sagen vier Tote, darunter zwei Feuerwehrleute, und Dutzende wurden nach einer Explosion im neunten Bezirk der Pariser Innenstadt verletzt. Mindestens vier Menschen sind gestorben und Dutzende wurden bei einer Explosion in der Pariser Innenstadt und einem Brand in einer Bäckerei verletzt, die durch ein offensichtliches Gasleck verursacht wurde.Eine Pariser Polizeisprecherin sagte, die Feuerwehrleute seien am Samstagmorgen in der Bäckerei in der Rue Trevise im 9. Arrondissement im Norden von Paris am Explosionsort angekommen. Die Todesfälle, darunter zwei Feuerwehrleute, wurden am Samstagnachmittag vom französischen Innenminister Christophe Castaner verkündigt. Zuvor sagten die Feuerwehrbeamten, dass mindestens 36 Personen verletzt worden waren, von denen 12 sich in einem kritischen Zustand befanden. Das französische Fernsehen zeigte Rettungsfahrzeuge in der Umgebung. Bilder, die in den sozialen Medien geteilt wurden, zeigten, dass die Gegend um die angrenzende Rue De Montyon von Trümmern bedeckt war und in mindestens einem Gebäude ein Feuer tobte. Destruction for blocks after an explosion on rue de trévise pic.twitter.com/GsrLqyasQA — Emily Molli (@MomesMolli) January 12, 2019 „Ich habe geschlafen und bin von der Druckwelle aufgewacht“, sagte Claire Sallavuard, die in der Rue de Trevise lebt, in der die Explosion stattfand, gegenüber AFP. „Alle Fenster in der Wohnung sind explodiert, die Türen sind … Weiterlesen

Merkel besucht Griechenland, um „Solidarität der EU“ inmitten von Protesten zu zeigen

Merkel besucht Griechenland, um „Solidarität der EU“ inmitten von Protesten zu zeigen

Merkel Beobachter sagen, der Besuch sei eine Chance, um die schwierigen Beziehungen zwischen Berlin und Athen zu überwinden. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Donnerstag unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in Griechenland angekommen , um die Seite der bissigen Sparmaßnahmen zu begutachten, die während ihres letzten offiziellen Besuchs in Athen im Jahr 2014 zu großen Protesten geführt hatten. Fast 2.000 Polizisten wurden eingesetzt, um den Besuch von Merkel zu überwachen, und Behörden haben Demonstrationen rund um das Haus von Premierminister Alexis Tsipras verboten, wo sich die beiden Führer getroffen haben. Die Beziehungen zwischen Griechenland und Deutschland haben sich seit ihren vorherigen Besuchen in den Jahren 2012 und 2014 beruhigt, die von wütenden Rallyes gegen die Sparpolitik überschattet wurden. Der jüngste Besuch von Merkel wird als Chance gesehen, eine schwierige Zeit hinter sich zu lassen, die durch die strengen deutschen Forderungen nach griechischer Sparpolitik verursacht wurde, die die Rettungsaktionen der Europäischen Union während der Staatsschuldenkrise der Eurozone begleiteten . Griechenland, das im vergangenen Jahr acht Jahre lang Rettungspakete hinter sich gelassen hatte, war in den letzten Jahren auch stark von der europäischen Flüchtlings- und Migrationskrise betroffen. Einige politische Kräfte betrachten Merkels Besuch immer noch als das Einreiben von Salz in die durch … Weiterlesen

Zionismus Trugschluss der „jüdischen Vorherrschaft“

Zionismus Trugschluss der „jüdischen Vorherrschaft“

Den Zionismus als jüdische und nicht weiße Vorherrschaft zu gestalten, ist ein gefährlicher Vorschlag. Der Zionismus ist eine rassistische und siedler-kolonialistische Bewegung, die Teile des Judentums opportunistisch zusammenhält:. In einem kürzlich veröffentlichten Interview mit der New York Times sorgte die Pulitzer-Preisträgerin Alice Walker für heftige Kontroversen, als sie das Buch „Die Wahrheit will dich befreien“ von David Icke empfahl. Viele reagierten scharf auf Walkers Zustimmung zu einem weithin als antisemitisch angesehenen Buch und beschuldigten sie, Ickes rassistische Verschwörungstheorien zu umarmen. Andere, wie die palästinensisch-amerikanische Schriftstellerin Susan Abulhawa, verteidigten Walker und behaupteten, ihre Ideen seien antizionistisch und nicht antisemitisch. In ihrem Artikel. Zur Verteidigung von Alice Walker, behauptete Abulhawa, dass Palästinenser „auf sichtbare und unsichtbare Weise durch israelische Vorstellungen von jüdischer Vorherrschaft getötet, erniedrigt und zerstört werden“. Aus dieser öffentlichen Debatte auszulassen, ist eine wichtige Unterscheidung hinsichtlich der grundlegenden Natur des Zionismus und seiner Auswirkungen auf den Kampf gegen Ungerechtigkeit. Aspekte des europäischen Faschismus Der Zionismus ist eine moderne Bewegung. Die erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts unter einer Minderheit säkularer Juden als Reaktion auf den aufkeimenden Antisemitismus und den romantischen Nationalismus Europas Anklang fand. Die frühen Zionisten synchronisieren viele Aspekte des europäischen Faschismus, der weißen Vorherrschaft, des Kolonialismus und des messianischen … Weiterlesen

Holocaust Überlebende leben länger

Holocaust Überlebende leben  länger

Holocaust Überlebende aus den NS-Vernichtungslagern haben eine höhere Lebenserwartung, als Menschen die von den Gräueltaten verschont geblieben waren. Berge von Forschungen haben die Gesundheitsprobleme der Überlebenden des Holocausts dokumentiert, aber eine neue Studie hat ergeben, dass Menschen, die das NS-Vernichtungslager überlebt haben, länger leben als diejenigen, die von den Gräueltaten verschont geblieben waren. Nach Hunger, Folter und den schrecklichen Lebensbedingungen in den Konzentrationslagern mussten Überlebende lange nach ihrer Befreiung an einer Reihe chronischer Krankheiten leiden. Die neue Studie ergab jedoch, dass sie im Durchschnitt sieben Jahre länger leben als Menschen, die nicht in die Bemühungen des NS-Regimes zur Ausrottung der europäischen Juden verwickelt waren. Die im Journal der American Medical Association veröffentlichte Studie verglich 38.597 in Europa geborene Holocaust-Überlebende und 34.931 Israelis, die alle zwischen 1911 und 1945 geboren wurden.Beide Gruppen waren bei Maccabi Healthcare Services in Israel versichert. Die Forscher verwendeten Daten aus den Jahren 1998 bis 2017 und untersuchten Herzkrankheiten, chronische Nierenerkrankungen, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, Osteoporose, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs und Tod. Lebenserwartung Sie fanden heraus, dass die Überlebenden eine Lebenserwartung von 84,8 Jahren hatten, während die normalen Israelis eine Lebenserwartung von 77,7 hatten. Diese Langlebigkeit wird noch bemerkenswerter durch die Tatsache, dass die Überlebenden häufiger an Bluthochdruck, Fettleibigkeit, chronischer Nierenerkrankung, … Weiterlesen