Politik online News Australien/New South Wales, Justiz im Scharia-Stil?

Politik online News Australien-New South Wales, Justiz im Scharia-Stil_

10 Schläge pro Stunde, jede Stunde von 9 bis 17 Uhr“: New South Wales debattiert über die Justiz im Scharia-Stil, Politik online News  Australien New South Wales ist ein australischer Bundesstaat im Südosten Australiens. Der vor allem für seine Küstenstädte und Nationalparks bekannt ist. Politik online News aus Australien! Der rechte Carlingford-Zweig der Liberalen Partei in New South Wales wird laut lokalen Medienberichten darüber debattieren, ob Scharia-Stil artige Bestrafung in Form von Peitschenhieben eingeführt werden soll. Die körperliche Scharia-Bestrafung würde aus einer Anzahl von Peitschenhieben  bestehen, die je nach Schwere des Verbrechens verhängt werden. Oder wenn es sich um ein erneute Gewalttat handeln würde. Carlingford Branch Präsident George Popowski schlägt 10 Peitschenhiebe für Kleindiebstahl vor. 1.000 Peitschenhiebe für den Diebstahl eines … Read more

Politik online News aus Syrien: Landminen, Handgranaten, Mörsergranaten aus NATO-Ländern in Douma gefunden

Politik online News aus Syrien: Landminen, Handgranaten, Mörsergranaten aus NATO-Ländern in Douma gefunden

Politik online News aus Syrien: Hunderte von Minen, von denen einige angeblich aus NATO-Ländern stammen, sowie Dutzende Mörsergranaten und Splittergranaten wurden von syrischen Pionieren in der Stadt Douma gefunden Wir müssen diese Fakten herausbringen und die Menschen wissen lassen. Die NATO und ihre Verbündeten werden auch wissen, dass sie die wahre Partei sind, die das Leben der Syrer miserabel macht. Aber ich sage dir, sie werden es nicht bemerken, weil sie das „Gesetz“ sind. Politik online News aus Syrien: Eine erstaunliche Menge Geschosse, darunter Landminen, Handgranaten und Mörsergranaten, wurden auf dem Boden in Douma im Vorort Ost-Ghouta in Damaskus gefunden. Der Vorort Ost-Ghouta in Damaskus war eine, der letzten Bastionen der Islamisten in diesem Teil Syriens. Syrische Bombenräumteams beschäftigen sich … Read more

Syrien: Westliche Medien, stellen den „Gasangriffs“ im syrischen Douma in Frage

Nach einem Besuch im syrischen Douma beginnen westliche Medien, die Geschichte des "Gasangriffs" in Frage zu stellen

Nach einem Besuch im syrischen Douma beginnen westliche Medien, die Geschichte des „Gasangriffs“ in Frage zu stellen Nach Gesprächen mit Augenzeugen vor Ort in Syrien beginnen sogar die Mainstream-Medien, die westliche Geschichte eines angeblichen Gasangriffs im syrischen Douma in Zweifel zu ziehen. Da Mediziner französische, deutsche und britische Medien darüber informieren, dass dies nie passiert ist. Agence France-Presse (AFP), die drittgrößte Nachrichtenagentur der Welt, und die britische Online-Zeitung Independent haben jeweils am 7. April Geschichten veröffentlicht, die die Frage aufwerfen, ob Chlor oder eine andere Chemikalie gegen Syrer in Ost-Ghouta eingesetzt wurde. In einem französischsprachigen Videobericht sprach AFP mit Marwan Jaber, einem Medizinstudenten, der die Folgen des angeblichen Angriffs miterlebt hatte. „Einige der Opfer litten an Asthma und Lungenentzündung. Sie wurden routinemäßig behandelt … Read more

Republik Baschkortostan: Messer- Brandanschlag in Schule 4 Verletzte

Der Messer- Brandanschlag in einer Schule im Ural der russischen Republik Baschkortostan forderte 4 Verletzte als ein Student, in Selbstmordabsicht sie stürmte

 Der Messer- Brandanschlag in einer Schule im Ural der russischen Republik Baschkortostan forderte 4 Verletzte als ein Student, in Selbstmordabsicht sie stürmte Republik Baschkortostan: Mindestens vier Menschen wurden verletzt, nachdem ein Student, der mit einem Messer bewaffnet , seine Schule  im russischen Ural, der Republik Baschkortostan stürmte.  Der Angreifer versuchte, die Schule im Ural  in Brand zu setzen, so berichten die lokalen Medien. „Nach unseren Informationen wurden vier Menschen verletzt. Unter den 4 Verletzten sind auch drei Kinder, die in das Krankenhaus in Sterlitamak gebracht wurden“. Dies hat das russische Gesundheitsministerium mitgeteilt. Lokale Medien im Ural berichten, dass der junge Mann mit einem Messer bewaffnet war und versuchte, die Schule in Brand zu setzen. Nachdem er mehrere Personen in einem Klassenzimmer angegriffen hatte. … Read more