Architekten der Völkerwanderung

Architekten der Völkerwanderung
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Architekten der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung

Einmal mehr müssen wir den Architekten der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung mit Schillers Herzog Alba eine teuflische Genialität zugestehen. „Ein ausgeführter Plan des ganzen Krieges nichts, nichts ist übersehen, Kraft und Widerstand berechnet, alle Quellen, alle Kräfte des Landes pünktlich angegeben, alle Maximen, welche zu befolgen, alle Bündnisse, die zu schließen. Der Entwurf ist teuflisch, aber wahrlich – göttlich.“ Die erbarmungslose Niedermetzlung von Angehörigen der europäischen Urbevölkerung durch die mohammedanischen Glaubenseiferer als Vorwand für die Forderung nach Entwaffnung der europäischen Urbevölkerung zu benutzen zu wollen, dazu gehört schon eine Bosheit, die über das gewöhnliche Menschen-maß hinausgeht. Sollte also noch jemand – selbst nach dem jüngsten Gemetzel der mohammedanischen Glaubenseiferer zu Paris – noch irgendwelche Zweifel an der geplanten Niedermetzlung der europäischen Urbevölkerung hegen, kann er diese nun getrost ablegen.

Der leidige Marxismus neigt ja bekanntlich fast noch mehr zur Sektenbildung wie das liebe Christentum und eine dieser Strömungen ist der Liberalmarxismus. Vielfach spricht man hierbei auch vom Kulturmarxismus und meint damit Vorstellungswelten im Sinne der Hanswurstschule um den Sophistengecken Theodor W. Arschdorne oder wie dieser komische Mensch auch heißen mag. Wir nennen diese unappetitliche Erscheinung deshalb Liberalmarxismus, weil sich dieser in die liberale Wirtschafts- und Staatsordnung einzufügen vermag, während der übrige Marxismus gerade im Liberalismus seinen dialektischen Widersacher erblickt, den er überwinden und stürzen muss.

Architekten der Völkerwanderung
Architekten der Völkerwanderung

Dem Liberalmarxismus sind auch die Produktionsmittel und die Gesellschaftsklassen gänzlich gleichgültig und gern hängt er sich an den Rockzipfel der kosmopolitischen Reichen. Ziel des Kulturmarxismus scheint die Zerstörung des Herkommens und der guten Sitten zu sein und die Folge ist die geistige Lähmung und Selbstaufgabe des Abendlandes…

http://austria-netz.de/der-untergang-europas/

Bildquelle: Von Jens Rusch aus der deutschsprachigen Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16090129

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.