Offiziell bestädigter Terroranschlag in Londoner Metrostation Parsons Green

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Behörden vom  Vereinigten Königreich Großbritannien gehen von Terroranschlag in Londoner Metrostation Parsons Green  im Westen Londons aus – – 18 Verletzte

Die Explosion in der Londoner Metrostation Parsons Green  im Westen Londons ist durch einen selbst gebauten Sprengsatz ausgelöst worden. Das sagte der Chef der Anti-Terror-Abteilung der britischen Polizei, Mark Rowley, am Freitag vor Journalisten. Zuvor hatte Scotland Yard den Vorfall im U-Bahnhof Parsons Green als „terroristisch“ eingestuft. Mindestens  18 Personen wurden bei der Explosion verletzt. 18 Menschen wurden demnach mit Krankenwagen ins Spital gebracht, vier weitere begaben sich selbst ins Spital.Die Behörden gehen von einem Terroranschlag aus. Was soll es sonst sein ausser Terror wenn ein Unfall (z.B. undichte Gasleitung) ausgeschlossen werden konnten?

Erbärmlich Menschen auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen anzugreifen. Welche tolle Welt haben wir gebaut? Die britische Premierministerin Theresa May rief den nationalen Krisenstab zu einer Sitzung ein. In Großbritannien ist die Terrorwarnstufe hoch. Bei vier Anschlägen in diesem Jahr wurden insgesamt 36 Menschen getötet

DER Terroranschlag in Londoner Metrostation Parsons Green

Sicherlich wieder ein bedauerlicher Einzelfall eines polizeibekannten Täters dessen Asylantrag abgelehnt wurde. Schon längst keine Einzelfälle mehr sondern steter Terror! Das Unbehagen öffentliche Veranstaltungen und Plätze zu besuchen hat damit drastisch zugenommen. Wann kapieren endlich alle Gutmenschen, dass sie mit ihrem Verhalten nicht nur Flüchtlinge sondern auch Kriminelle und Terroristen ins Land holen

Der Londoner Bürgermeister spricht „… London wird sich nie vom Terror besiegen lassen.“

Khan, der muslimische Bürgermeister von London lässt sich wieder einmal nicht einschüchtern, kein Wunder ihn hat es ja auch nicht getroffen! Haben wir schon die üblichen Worthülsen unserer Politiker vernommen?

Diese immer gleich lautenden Worte zu Attentaten in London, Paris, München, ändern nichts an der weiter bestehenden Bedrohung der Bevölkerung. Soso die Londoner Bevölkerung soll ruhig und gelassen bleiben.

Bis um nächsten Terroranschlag. Mein Mitgefühl den Menschen die Brandverletzungen erlitten haben. Womöglich für den Rest ihres Lebens entstellt bleiben. Es hat schon zu viele unschuldige Opfer gegeben. Solange jegliche Kritik, auch von Experten, sogleich als rassistisch und böswilliges Pauschalurteil abgewertet wird: Statt die Probleme offen anzusprechen, wird sich nichts an den Zuständen ändern. Es gibt nun mal Gefährder unter uns. Menschen, die uns hassen, weil wir Ungläubige sind. Weil sie unsere freizügige Gesellschaft ablehnen. Ein friedliches Miteinander kann nur funktionieren, wenn diese Gewalttäter europaweit bekämpft werden. Wir dürfen nun wieder raten, wer den Sprengsatz gelegt hat.

Wird dass zur Normalität –  Terroranschläge wie in Londoner Metrostation Parsons Green

Also weiter mit Volldampf in den nächsten Bürgerkrieg. Irgendwann helfen die immer wieder geäußerten Beileidsbekundungen und ich bin London, Paris, Berlin, Nizza, Barcelona, Madrid etc. auch nicht mehr.  Die geheuchelten Worte, wir lassen uns nicht unsere Lebensweise nehmen, überhaupt gar  nicht mehr. Ihr toleriert alle die geopolitischen geführten Kriege der USA mit ihren NATO Vasallen im nahen Osten und wundert euch über ein Terroranschlag in Londoner Metrostation Parsons Green ? Hier werden Kriegsverbrechen begangen um günstig an die Rohstoffe zu kommen und unsere Regierung liefert sogar Waffnen diese Regionen und verkauft den Krieg als Kampf für den Erhalt der Demokratie.

Wer bis heute nicht begriffen hat, das wir mittlerweile in einem autoritären Staat leben.  Der glaubt weiterhin Merkel und lässt sich freiwillig weiter mit der NS Zeit ruhig stellen. War doch heute wieder zu lesen das diverse Gutmenschen immer noch nach Merkels Pfeife tanzen und auch die Abschiebung solcher Verbrecher verhindern wollen. Weil sonst deren Menschenrechte bedroht sind. Da kommt einem alles hoch. Wäre das hier in Deutschland passiert hätte man erst mal wieder gar nix gehört.  Alles wäre Stunden später als Einzel-Tat eines traumatisierten Murmel Deutschen hingestellt worden.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.