"European Commission" wird künftig Meinung der EU-Bürger beschließen

Europa: "European Commission" verabschiedet die Meinungsfreiheit

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Sharing is caring!

Straßburg EU-Parlament: Die „European Commission“ wird künftig Meinung der EU-Bürger beschließen – das EU-Parlament, die Meinung der Bürger von morgen

In Straßburg wird diese Woche im EU-Parlament durch „European Commission“ über eine Resolution abgestimmt, die Maßnahmen gegen die angebliche russische Propaganda vorsieht.Entscheidet die „European Commission“ künftig über die Meinungsbildung ihrer Bürger? Im EU-Parlament werden dann künftig die Meinungen Ihrer Bürger von morgen beschlossen. Wussten Sie, dass Sie ein Opfer russischer Kriegspropaganda sind?

Nein! Vor allem RT wird als Quelle allen Übels dargestellt und soll entsprechend bekämpft werden. Das EU-Parlament hat eine Task Force gegen die Desinformation und hierunter scheinen auch frei Medien zu fallen. Was dies im Einzelnen bedeutet, darüber wird diese Woche hinter geschlossenen Türen in Straßburg debattiert und entschieden. Eine Entscheidung, die alle betrifft, sich aber nicht in der deutschen Presse widerspiegelt.

Schluss mit der European Commission Diktatur.

Die EU braucht kein Mensch. Außer natürlich die die den Nutzen daraus haben. Die ,, Politschauspieler“ und natürlich die Großkonzerne.
Es nimmt langsam immer drastischere Formen an, die Masken fallen. Die verdummte Masse nimmt es trotzdem noch nicht mal wahr.Wieviel Zeit und EU-Gelder in diesen Bericht geflossen sind, lässt sich anhand der Seite 8 in der Auflistung der „Tweets“ und „Facebook likes“ der einzelnen RT-Sparten erahnen. So lange das Bier billig ist, Fußball läuft und die Smartphone Flatrate aufgeschaltet ist. Noch ist das Net frei, ich fürchte, es ist nicht sicher, dass das so bleibt.

Neben den USA und NATO soll auch die bislang als Konfliktvermittlerin auftretende OSZE in die mediale Offensive eingebunden werden. Es handelt sich also um den gemeinsamen Versuch, Russland auch an der Medienfront zu destabilisieren. Es ist brandgefährlich, wenn Regierungen und Militärs versuchen, die Informationshoheit zu erlangen und dabei Objektivität vorgaukeln“

Das European Commission’s System ist am Ende. Solche Panik-Handlungen kann man nur noch als „Das letzte Zucken“ bezeichnen

 "European Commission" wird künftig Meinung der EU-Bürger beschließen
Schluss mit der EU-Diktatur

Sie werden diesen Zerfallsprozess nur noch bescheunigen und ihren Kritikern weitere Nahrung geben. Noch hätten Politik, ÖR und selbsternannte „Qualitäts“-Medien zwar die Möglichkeit Fehler einzugestehen und an ihrem Handeln etwas zu ändern. Allerdings fehlt ihen dazu die nötige Einsicht und Größe. Sie haben sich dafür entscheiden die öffentliche Wahrnehmung mit mehr Propaganda, Zensur, Verboten, Strafverfolgung zu begegnen.  Sich letztlich damit für einen Kampf gegen die eigene Bevölkerung entschieden.

Die neu eingeführten Orwelsche Begriffe „Hate-Speach“ und „Fake-News“ (gemeint sind missliebige und nicht-System-konforme Informationen und Meinungsäußerungen ) sind da nur zwei weitere Beispiele die zeigen wohin die Reise gehen soll: Politische Verfolgung ala Erdowahn auf allen Kanälen gepaart mit Desinformation, Konterhetze und Diffarmierung ganzer Volksgruppen als „faule Griechen“, „Nazi-Sachsen“, „Putin-Trolle“ und neuerdings auch US-Bürger als „Terrorhelfer“ und „Nazi-Trumpisten“!

Aber nicht nur das wird zu einer weiteren Radikalisierung führen. Die Politik setzt offenbar auch lieber auf Konfrontation. Statt den Versuch zu unternehmen das Ruder im letzten Moment noch mal herumzureißen, werden nun mit Merkel, Gabriel und Steinmeier genau die Personen als Kanzlerkandidaten und Bundespräsident wieder eingesetzt, die mittlerweile die größte Verachtung überhaupt in der Bevölkerung genießen. Was mit dem Brexit und der Wahl von Trump begann, wird sich mit der AfD in Deutschland, der Front National in Frankreich, PiS in Polen, der MSI in Italien und der NPÖ in Österreich fortsetzen. Die Katastrophe ist unausweichlich! Hört ihr nicht die Glocken läuten, des Diktators Lobgesang. Hört ihr schon Soldaten schreiten vorangetrieben von dem Wahn.

Europa verkommt zur medialen Diktatur gesteuert durch betrunkene Egoistenhampelmänner der zionistischen Wallstreetelite (= die Rothschield Illuminatis und Bilderberger). Das kleine Pflänzchen der Demokratie wird zerstampft von linken Nazis.

Wehrt Euch mit allen Mitteln gegen die Fesseln die man Euch anlegen will. Wählt diesen Dreck der Euch und Eure Liebsten zu ersticken droht endlich ab.

Wird das ein neues „Schriftleitergesetz“?

Dazu braucht man dann noch eine neue EU-Presse-Kammer?  Womöglich noch in Berlin ? Adresse : Von-der Heydt-Straße 10? Anstatt der Tatsache ihres Scheiterns ins Auge zu sehen. Dem unwürdigen Schauspiel ein Ende zu bereiten, schlagen sie wild um sich. Mit totaler Überwachung der Bürger und ständig neuen Gesetzen. Weil sie wissen, dass sie die Fassade nicht nicht mehr lange aufrecht erhalten können !

Um zu verhindern, dass das letzte Schaf noch aufwacht und im Hinblick auf die diversen Wahlen in Europa, braucht man dringendst die OFFIZIELLE AUFHEBUNG DER PRESSEFREIHEIT!
Damit man wie am Beispiel der Türkei, unliebsame Journalisten einsperren, Redaktionen und TV-Sender schließen und das Internet beliebig sperren kann usw.

Früher wurde das „GLEICHSCHALTUNG“ genannt!

Die Pressefreiheit wurde abgeschafft und die Medien in den Dienst des NS-Staates gestellt! Es wird immer deutlicher das unsere EU-Politiker ein Problem mit ihrem Demokratieverständnis haben. Das Volk hat gefälligst zu tun und zu DENKEN was die NICHT GEWÄHLTEN befehlen! Das abgehalfterte „Spitzenpersonal“ Juncker und Schulz, etc.. betreiben eine unnütze, gierige und überbezahlte Bürokratie.  Einen parlamentarischen Onanier-Club, dessen Sinn und Funktion nur einem Ziel dient!

Beraubung / Enteignung aller europäischen Völker und Krieg mit Russland durch die Nato (im Auftrag) ! Am liebsten noch eine gemeinsame Armee! Um Soldaten eines Landes aufgrund von Befehlen einer EU Administration in den Krieg schicken zu können. Oder auch auf die eigenen Bürger hetzen zu können. Hinzu kommt eine Flüchtlingspolitik, die die Spaltung Europas in sich trägt. Diese Politik wurde den anderen Ländern durch unsere „Alternativlos“-Kanzlerin übergestülpt. Die Folgen sind in Bratislava zu besichtigen! Europa wird der Blinddarm der künftigen Weltgeschichte bleiben! Eine fatale Situation in die wir da hineingesteuert werden von unserer tollen Regierung!

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
shares