Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Flucht aus der deutschen Heimat ist nicht das richtige Zeichen und sollte nur wirklich als letzter Ausweg in Betracht gezogen werden

Viele reden in dieser Zeit vom der Flucht aus  ihrer Heimat. Sehr viele haben dies bereits getan. Und Leute mit Verstand die genau wissen, was auf uns zukommt wenn wir uns nicht endlich gegen, diesen Vernichtungsfeldzug zur Wehr setzen. Dies, scheint auch die einzige Möglichkeit zu sein. Aber auch die einzige Möglichkeit sich und ihre Familien zu schützen. Ich würde dies am Liebsten sofort tun! Aber da ist auch diese Wut und dieser Hass, diese Liebe zur Heimat und der Wille diese angesichts der Millionen Opfer. Die genau dafür gestorben bzw. gemeuchelt worden. Ich will auch nicht kampflos meine Heimat den Verbrechern zu überlassen. Sinn würde das nur machen, wenn wirklich alle arbeitenden also tatsächlich Werte Schaffenden dies geschlossen tun würden.

Denn auch dann würde dieses System sofort zusammenbrechen. Alle die kleinen und großen Kriegs- und Asyl- Profiteure könnten einpacken. Es gibt aber in unserem Land und überall in der Welt viele Tausende/Millionen aufrechte, mutige Kämpfer. Die sich diesem Ziel verschrieben haben mindestens einer davon wohnt auch in eurer Nähe. Wäre es nicht an der Zeit sich endlich mit ihnen zu verbünden, sie nach Kräften zu unterstützen? Denn nur wenn wir eine geschlossene Front gegeen all das Böse bilden.

Flucht aus der deutschen Heimat - letzter Ausweg für DeutscheDer Einzelne eben nicht mehr allein und somit ein leichtes Opfer dieses grausamen, menschenverachtenden, rassistischen, blutrünstigen Kraken und seiner Todesschwadron ist. Kann die Befreiung gelingen. Wir alle haben doch so unendlich viel zu verlieren. Zeigt denen doch endlich mal dass wir denen nichts schenken und nicht feige untergehen werden. Tut es für euch und eure Familien. Tut es für eure angestammte Heimat. Denn die deutschen aber auch alle anderen Vertriebenen, konnten und können euch erzählen, was es tatsächlich bedeutet. Die Heimat zu verlieren!

Meine Heimat

Heimat ist nämlich keineswegs da wo ich wohne oder arbeite. Das kann ich in der Tat überall auf der Welt tun. Nein Heimat ist da wo meine Wurzeln sind da wo ich geboren bin. Es ist mehr als nur ein Gefühl. Flucht ist in diesem Fall nicht das richtige Zeichen. Es sollte nur wirklich als letzter Ausweg in Betracht gezogen werden.

 

Bildquelle:Von Abschnittskommandant Zinkowski, auf Veranlassung der Regierung der Volksrepublik Polen – Hans-Georg Grams: Unsere Heimat Hinterpommern –Eichenwalde − Die Menschen und ihr Schicksal: Von der Besiedelung bis zur Vertreibung. München 2003,ISBN 3 – 9803273-2-9, PD-Schöpfungshöhe, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=7441275

Beitragsbildquelle: Von Bundesarchiv, Bild 183-1983-0422-315 / Donath, Otto / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5422781

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.