Kraftwerk Show Explosionen im St. Clair im US-Bundesstaat Michigan

Kraftwerk St. Clair in Michigan brennt nach unerklärlichen Explosionen "Kraftwerk Show" Deutsche öffentliche Medien schweigen
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Kraftwerk St. Clair in Michigan brennt nach unerklärlichen Explosionen „Kraftwerk Show“ Deutsche öffentliche Medien schweigen

Am am Donnerstagabend kam es zu einer Störung im Kraftwerk St. Clair mit unerklärlichen Explosionen der Kraftwerk Show in Folge zum Großbrand. Das Kraftwerk im US-Bundesstaat Michigan unweit der kanadischen Grenze.

Nach eigenen Angaben der Betreiber des Atomkraftwerkes wurde das Personal in Sicherheit gebracht. Verletzte oder Tote gab es nicht. Ursache und der genaue Hergang des Unglücks ist bis jetzt noch ungeklärt.

Die Feuerwehrmannschaften kämpfen momentan immer noch gegen die Kraftwerk Show gewaltigen und riesigen Flammen antworten ihnen. Das Kraftwerk St. Clair im US-Bundesstaat Michigan wurde schon in 1950er Jahren erbaut. Bis Mitte der 1970er war diese Anlage, weltweit die größte mit einer Leistung von mehr als 1.928 Megawatt.

Man sollte schon den Unterschied zwischen Atom-und Kohlekraftwerk erkennen können.

https://youtu.be/E1jGjqQZrB0

Kraftwerk St. Clair in Michigan brennt nach unerklärlichen Explosionen "Kraftwerk Show" Deutsche öffentliche Medien schweigen
Quelle: Sputnik vom 12.08.2016
Quelle: Sputnik vom 12.08.2016
Quelle: Sputnik vom 12.08.2016

Die Kernenergie wird nur aus einen Grund forciert: weil Atomstaaten Atomwaffen bauen möchten. Gäbe es keine Atomkraftwerke -gäbe es auch keine Atomwaffen mehr. weil die Herstellung unerschwinglich teuer für einzelne Staaten wäre. So wird uns erklärt, dass es sich um eine saubere und billige Energie handelt und wir zahlen brav die Bergbauer welche das uranhaltige Erz fördern.

So habe ich das noch nicht gesehen! Dann ist es wohl der Atommüll aus den Kernkraftwerken der für die Bomben gebraucht wird!

Habt ihr einen an der Mütze?

Also es wird viel über die z. T. gefährliche Atomenergie geschrieben. Was und wie viel davon den Tatsachen entspricht – wer weiß schon, was uns in den Schulen gelehrt wurde. Für sicher halte ich aber eine Feststellung.

Die pedogrüne Partei hat just in dem Moment die Bühne betreten, als der neuartige Kugelreaktor sozusagen seine Testläufe mit Bravour bestanden hatte. Der läuft mit dem abgebranntem Material „So‘ Mist“ müssen sich die Antideutschen gedacht haben, jetzt haben die Deutschen es mal wieder geschafft alle anderen in der friedlichen Nutzung der Atomenergie um Jahrzehnte im Voraus zu sein. Was nun? “Atomkraft nein danke“ war ab sofort der Slogan. Atomkraft bekam das Etikett welches es heute immer noch trägt. Die weiteren Forschungsarbeiten wurden in der folgenden Zeit eingestellt, der K.Reaktordemontiert und an China verkauft. Meines Wissens nach hat es bis dato noch keinen Unfall in einem AWerk mit deutschem Technologiehintergrund gegeben.

Die von USA beauftragten Pedogrünen hatten ihr Ziel erreicht und es wurden stattdessen Windmühlen, aufgestellt um den Wirtschaftsstandort BRD mit teurem Strom zu versorgen und Investoren mit hohen Stromrechnungen zu verprellen. Selbst die Herstellung von Schokolade ist lt. YouTube Werbung mit hohen Energiekosten verbunden.

Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn in meiner Nähe (der Aussicht wegen nicht gerade in Sichtweite) solch ein Werk stehen würde. Extrem stören tun mich aber jetzt schon die allgegenwärtigen Windräder. Die verschandeln die Optik und die Landschaft extrem. Wie viel qkm Freifläche müssen mit Wind-Mühlen verschandelt werden, um ein (1) AKW zu ersetzen? Wer soll irgendwann mal den 10 m3 Betonsockel aus dem Boden buddeln?Ich glaube sogar, wenn man sich die noch länger ansehen muss, dass man davon Augenkrebs bekommt.

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.