Merkel: Die Kaiserin der EU

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wieso kann nur eine Person, wie Frau Merkel, weitreichende Entscheidung für 500 Millionen Menschen treffen?

Wie lange noch wird diese Frau Merkel 500 Millionen Europäer für ihre Zwecke missbrauchen! Ist es dem Volk wirklich total egal, was diese Politik für Zukunft unserer Kinder heißt! Europa ist kurz vor einem Totalschaden. Es liegt doch klar auf der Hand, dass Merkel das große Übel der EU ist. Sie kann nur mit den EU-Marionetten und den unerträglichen Solidaritätsheuchlern der schwachen deutschen Regierung, die nur von der Angst vor eigenen Machtverlust lenkt, werden. Damit kann sie ihre kranke Politik der Zerstörung von Europa zu Ende führen. Leider glaubt die Bevölkerung aus unerklärlichen Gründen, immer noch der große Teil von Europa, an ihrer Mitleid Masche, von einen neuen Multi-Kulti-Staat, von Europa. Ihre Motivation beruht nur auf ihr krankhaftes Machtbedürfnis oder ihrer Unzurechnungsfähigkeit!

Frau Merkel entschuldigen sich, für ihre ,,Willkommen Politik“ und stellen sie sich ihrer,  gerechten Strafe

Wir erwarten ehrlich gesagt, immer noch auf eine ehrliche öffentliche Entschuldigung einer Frau Merkel, für all die Vergewaltigungen, Morde, Messerstechereien und diverse Einbrüche, die nun einmal offensichtlich Folge, ihrer „Willkommenspolitik“ sind. Vielleicht sollte sich Frau Merkel mal alleine abends auf die Straße begeben. Wenn man sie in der Dunkelheit, nicht gleich erkennt. Vielleicht spürt sie dann das Unbehagen, dassie der Bevölkerung zumutet. Aber sie verschließt ihre Augen, beschützt und bewacht, und lässt Tausende ihrer Landsleute in Angst und Gefahr leben. Dafür sollten sie eigentlich, vor Gericht und für jeden angerichteten Schaden haften.

Wieso kann nur eine Person wie Frau Merkel weitreichende Entscheidung für 500 Millionen Menschen treffen?
Merkel: Die Kaiserin der EU

Frau Merkel vertreten sie wirklich diese Meinung mit ihrer ,,Willkommen Politik“

Sie vertreten also die Meinung, dass keine Frau blond sein soll und keinen Mini trägt, dazu noch soll sie sich nach 18 Uhr, als anständige und religiöse Frau, nicht mehr leicht bekleidet auf der Straße bewegen darf! Sind Sie sicher, dass Sie im richtigen Land leben, wären Sie nicht besser im Orient aufgehoben? Es wird immer einen „humanitären“ Grund geben, um die Grenzen offen zu lassen. Nur die Österreicher haben keinen humanitären Grund geschützt zu werden. Bis letztes Jahr gab es noch Rechte, die eingehalten wurden, jetzt nicht mehr.

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.