Bundeskanzlerin Merkel schlug pure Welle Hass entgegen beim Besuch in Estland

Estlands Bürger empfangen Merkel wie einen Staatsfeind: Deutsche Bundeskanzlerin ausgebuht und ausgepfiffen. Merkel stößt in immer mehr Ländern auf erbitterten Widerstand und Hass der Menschen.
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Estlands Bürger empfangen Merkel wie einen Staatsfeind: Deutsche Bundeskanzlerin ausgebuht und ausgepfiffen. Merkel stößt in immer mehr Ländern auf erbitterten Widerstand und Hass der Menschen.

Ganz anders wird Merkel in der Wohlstand verwöhnten westlichen Welt aufgenommen. Westliche Länder bringen den östlichen Nachbarn Deutschlands und Österreichs den Geschmack eines totalitären Systems. Sie wissen ganz genau welch tödliche Gefahr Bundeskanzlerin Merkel für die Zukunft und Fortbestand von Europa ist. Auch die Medien in den Ostblockstaaten sind noch nicht wie in Deutschland und Österreich unter der Kontrolle der herrschenden Diktatur.

Estlands Bürger machen Merkel den Vorworf Europa zum Abgrund der Vernichtung der Kultur und der Zukunft Europas zubringen. Was die Bundeskanzlerin am meisten schockiert sind die Vorwürfe das sie die alleinige Schuld an den Attentaten Paris, Brüssel, Nizza und Köln tragen soll. Sie fühlt sich ab auch beleidigt mit der Bezeichnung Zerstörerin der Kultur von Europa. Europa der älteste Kulturkontinent der auf unseren Planeten besteht. Noch ist Europa nicht ganz verloren.

In Deutschland breiten sich immer mehr Massenbewegungen gegen die Islamisierung von Deutschland aus. Deutschland mit Abstand das mächtigste aber zugleich auch der Rädelsführer bei der Vernichtung der europäischen Kultur.

Estlands Bürger empfangen Merkel wie einen Staatsfeind: Deutsche Bundeskanzlerin ausgebuht und ausgepfiffen. Merkel stößt in immer mehr Ländern auf erbitterten Widerstand und Hass der Menschen.
Estlands Bürger empfangen Merkel wie einen Staatsfeind: Deutsche Bundeskanzlerin ausgebuht und ausgepfiffen. Merkel stößt in immer mehr Ländern auf erbitterten Widerstand und Hass der Menschen.

änder wie Estland Lettland und Litauen sind kein Einwanderungsland wie Deutschland. Diese Länder sollten eine Allianz mit Tschechien, Polen Slowakei, Ungarn, Rumänien Bulgarien aber auch mit Österreich bilden, im Kampf für den Erhalt der Kultur, des Glaubens, in Europa. Aber auch im Kampf gegen die Islamisierung von Europa.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B01JUW6YY4″]

Anfänge wurden bereits gemacht. Die Bündnisse der Andersdenkenden Europäer werden immer einflussreicher. Als die EU-Länder in Europa zu einen mächtigen Reich Eurabia machen wollten und wollen. Es sollten sich langsam alle Völker Europas erheben – vor allem die Frankreichs, Italiens und Deutschlands – werden die Merkels schneller Geschichte sein, als sie sich vorstellen können.

Schicksale

Die Schicksale Honeckers, Mielkes, Ceausecus, Saddam Husseins oder Gadaffis mögen unsere europäischen Diktatoren daran erinnern, was geschehen wird, wenn Völker sich gegen ihre Unterdrücke erheben. Die „Völker“ haben sich aber nicht gegen Honecker und Mielke erhoben,sondern sie haben Reformen gefordert,das da mehr raus wurde als man wollte,konnte niemand ahnen.

Die Frage ist immer noch ob der Preis dafür nicht doch etwas zu hoch war? Wir hätten besser Kohl und seine Mischpoke ertränkt und uns der Deutschen Demokratischen Republik angeschlossen!!!

Aber sie haben sehr wohl Ceausecus gestürzt und der war darüber sogar mehr als nur etwas verwundert,aber Sadam Hussein und Gadaffi wurden von den Amis gestürzt und in deren Auftrag auch ermordet. Es ging dabei nur um Öl,niemand interessiert sich für einen Haufen rückständiger Araber,die ohne westliche Hilfe nicht einmal imstande wären,ihr Öl auch nur aus dem Boden zu bekommen.

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.