Nachrichten ohne Zensur: Deutschland erneuter Anschlag auf Bayerns Kultur in Ansbach

Deutschland erneut Opfer seiner Willkommenpolitik wenige Stunden nach dem Amoklauf von Reutlingen der nächste Schock, schwere Explosionen in der nordbayerischen Stadt Ansbach
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Deutschland erneut Opfer seiner Willkommenpolitik wenige Stunden nach dem Amoklauf von Reutlingen der nächste Schock, schwere Explosionen in der nordbayerischen Stadt Ansbach

Die Explosionen ereigneten sich, in der Innenstadt von Ansbach, nach Berichten der Polizei sind wieder Tote und schwer verletzte zu beklagen. Wie weit die Anschläge von München Würzburg, Reutlingen mit diese Tat in Verbindung stehen, kann noch nicht gesagt werden. Auch die Sondereinheit des SEK ist heute wieder in Einsatz.

Der erneute Anschlag (Unglück) war ein dreitägiges Open Air Konzert von unschuldigen, Menschen die nur Musik hören wollten. 2500 Besucher mussten fluchtartig die Veranstaltung mit Hilfe von Feuerwehr und Polizei verlassen. Auch zu Eindämmung der Kommunikation wurden schon, mehrere Handy Funk Masten abgeschaltet.

Derzeit kreisen mehre schwerbewaffnete Hubschraubern über Ansbach. Auch der Innenminister von Bayern dies auf dem Weg aus dem realitätsfernen Berlin in Richtung Ansbach unterwegs
Die Nachricht hat keinerlei Wertung, aber was ist in diesem Sommer nur in Deutschland los? Ich kann mich an so eine Häufung von schlimmen Nachrichten nicht erinnern. Womöglich ist eine Gasflasche explodiert oder eine Gasleitung undicht geworden. Noch ist die Lage völlig undurchsichtig. Aber die Nachrichten sprechen von einem Toten und neun Schwerverletzten. Einfach nur schlimm!

 Ich zitiere Klaus Lüdemann der das wunderbar in Worte fassen kann

Jeder halbwegs intelligente Bürger weiß, dass die derzeitige Asylpolitik unserer Bundesregierung früher oder später zum absoluten Kollaps führen wird. Jeden Tag kommen 10.000 neue illegale Zuwanderer. Nach dem immer noch geltenden Asylrecht, sind ALLE auf dem Landwege eingewanderten Menschen illegal hier in Deutschland, das ist geltendes Recht. Wer glaubt, dass diese Menschen integriert werden können, ist nicht nur weltfremd, sondern idiotisch.

Die meisten wollen gar nicht integriert werden, die wollen eher unter sich sein. Wieso hilft man den Menschen, die wirklich in Not sind nicht in ihrem Land? Das wäre 10mal kostengüntiger, als sie hierher zu „locken“. Wie kann es sein, dass unseren deutschen armen Menschen nicht geholfen wird, aber jedem x-beliebigen „angeblichen Flüchtling“ sogar z.B. Taxifahrten zu Behörden oder Ärzten bezahlt werden. Teilweise bekommen sie sogar Häuser und mehr finanzielle monatliche Unstützung als ein Hartz-IV-Empfänger. Straftaten werden teilweise nicht verfolgt und mittlerweile wird sogar die Meinungsfreiheit von Bürgern eingeschränkt, die, so wie ich, kritische Anmerkungen über unsere Dreckspolitikerbande machen. Es sind diverse Dinge, die hier angeführt werden können…. Es wird daher dringend Zeit die MERKEL und die dazugehörende Regierung abzulösen, bevor unser Land wirklich unwiederbringlich im Chaos versinkt !!!

Deutschland erneut Opfer seiner Willkommenpolitik wenige Stunden nach dem Amoklauf von Reutlingen der nächste Schock, schwere Explosionen in der nordbayerischen Stadt Ansbach
Deutschland erneuter Anschlag auf Bayerns Kultur in Ansbach

Deutschland war ein schönes Land. Wir hatten: Wohlstand, Sicherheit und Zukunft. Doch dann kam Merkel…

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.