Der wahre Österreicher ein Mensch der seine Heimat liebt und verteitigt

Ein Mensch der seine Heimat so Lieb hat wie sein Elternhaus,seine Geschwister oder seine Freunde. Ein Mensch,auch wenn er ein Fremdling in Österreich ist,er/sie denoch die Rechte und Pflichten anerkennt und mit uns in Frieden leben möchte ist ein wahrer Österreicher!
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Ein Mensch der seine Heimat so Lieb hat wie sein Elternhaus,seine Geschwister oder seine Freunde. Ein Mensch,auch wenn er ein Fremdling in Österreich ist,er/sie denoch die Rechte und Pflichten anerkennt und mit uns in Frieden leben möchte ist ein wahrer Österreicher!

Ein Mensch der sein Leben riskieren würde um all das,was sein Land Lebenswert macht zu schützen,zu verteidigen und wenn es sein muss zu sterben,um die werte zu erhalten die Österreich zu so einen großartigen Land machen ist ein wahrer Österreicher,ein Patriot,ein Heimat liebender…

Ein mensch der seine Heimat,seine Familie nicht in stich lässt ist ein wahrer Österreicher!Ein Mensch der sein Leben für die Freiheit und die selbst Bestimmung seiner Kinder und Kindes-Kinder gibt ist ein wahrer Österreicher.Ein Mensch der den wirklich Schutz suchenden hilft,aber denen,die seinen Land schaden zufügen wollen, Einhalt gebietet,sei es mit der Waffe oder mit der Faust ist,ein wahrer Österreicher.

Ein Mensch der seine Heimat so Lieb hat wie sein Elternhaus,seine Geschwister oder seine Freunde. Ein Mensch,auch wenn er ein Fremdling in Österreich ist,er/sie denoch die Rechte und Pflichten anerkennt und mit uns in Frieden leben möchte ist ein wahrer Österreicher!
Der wahre Österreicher ein Mensch der seine Heimat liebt und verteitigt

Der wahre Österreicher

Der zum wohl Österreichs handelt und nicht auf der Seite der Groß Konzerne steht und für direkte Demokratie ist,der ist ein wahrer Österreicher!Denn das recht geht vom Volk aus und nicht durch die Maulkorb gebenden möchte gern Politiker!.

Wenn ein Mensch gegen den faschistischen Islam ist und nicht denen seine werte akzeptiert,seinen Kopf behalten will und sich nicht unterwerfen lässt ist kein Menschenfeind,kein Nazi. Und wenn aus dem eigenen Land Chaos Truppen sich formieren wie die linke grünen Männchen,wo ein Alter Greiser Mann noch das höchste Amt im Staate erstrebt! nur um Positive Veränderung zu verhindern.

DA!!!…JA DA!!!..wird es zeit die gewohnte Ordnung zu durchbrechen um anderen die Möglichkeit zu geben das auch SIE die wahren Österreicher sind!

Den wir haben die schnauze voll von den grünen,roten,schwarzen Bonzen die uns aussaugen um sich an uns satt zu fressen.Wir sind es leid das rote,schwarze und grüne Monster uns heim suchen. Wir FPÖ Wähler sind keine NAZIS,Wir sind keine Österreich feinde,wir sind keine Rassisten!!..

Wir sind SORGER den wir machen uns große sorgen um unser Österreich! Wir brauchen einen jungen dynamischen Bundespräsidenten! Eine Regierung die für uns arbeitet und nicht irgend welche gekauften oder abgewrackte Konzern Lobbyisten die sich auf unsere kosten amüsieren..Wir Brauchen jemanden der unsere Generation versteht.DER für das VOLK ist. Wir brauchen NORBERT HOFER!!!
Darum mein X Norbert Hofer! Liebe Freunde es steht euch frei diesen Beitrag zu teilen…. AUTOR: Michael Toth!

Mein Herz für Österreich!

MEIN HERZ AUCH FÜR -ÖSTERREICH ! BRAVO ! BRAVO,Michael Toth! BRAVO ! RICHTIG ,unsere PARTEI FPÖ- ist ein S O R G E R ! Muss noch denken,wer ist nazi und rassisten. Keine schäme bei Grüne. So schrekliche Zeit unsere Land,muss alle zusammen zetzen in einem Tisch,und RUHE reden. Meine liebe, ÖSTERREICH ! Bitte tausend Mal,bitte denken,das ist wirklich,nur FPÖ-PARTEI jetzt AKTUEL kann machen in ÖSTERREICH O R D N U N G ! Bitte,Sie muss verstehen,,weiter noch mehr wird schlim. Lesen, bitte ,wie schön geschrieben Hr.M. TOTH ! Danke !

Immer wieder diese muslimischen Hakennase mit ihrer Hetze

Der UNO-Hochkommissar für Menschenrechte, der Muslim Zaid Raad al-Hussein, hat über von ihm als Rechtspopulisten beschimpfte Politiker unter anderem gesagt:

„Wilders versuche, die vermeintlich glücklichen Tage wiederzuerlangen, als sich ethnisch oder religiös vereinte Menschen in „sonnendurchfluteten Feldern“ niedergelassen hätten – die es nie gegeben habe, sagte Hussein.“

Foto: AP/Salvatore Di Nolfi UNO-Hochkommissar für Menschenrechte, Zaid Raad al-Hussein
Foto: AP/Salvatore Di Nolfi UNO-Hochkommissar für Menschenrechte, Zaid Raad al-Hussein

Nun, in den islamistischen Wüstenlöchern gab es vielleicht nie eine glückliche Zeit. Das mag wohl richtig sein. Die höchste Freude in islamischen Ländern ist die Unterdrückung der Menschen und ihrer Freiheiten und das Verhindern von allen positiven Dingen wie Schönheit und Liebe. Liebe zu Menschen, zu Kunst, zu Kultur, zu Tieren und zum Leben und zur Umwelt generell.

Wir im Westen hingegen kennen tatsächlich schöne Zeiten – wir hatten sie vor allem in den 70er und 80er Jahren – und unsere Vorfahren haben hart gekämpft und viel gelitten, um diesen Status von Zivilisation, Fortschritt und Sicherheit zu erlangen.

Muslime und Linke arbeiten seither hart daran, die ganze Welt wieder zu einem Sumpf aus Hass, Chaos und Krieg umzugestalten.

Man kann diese Aussage des UN-Funktionärs nicht genug hervorheben. Denn sie zeigt, wessen Geistes Kind die internationale Machtelite ist, der auch Van der Bellen völlig hörig zu sein scheint.

„Uns geht es doch so gut in Österreich“ bla bla bla. Wer ist uns? Den Rentnern? Dem Mittelstand? Den Familien? Doch wohl allein den Reichen und den Politikern!

Wir müssen sparen (schon seit 20 Jahren übrigens, aber ist ein zweistelliger Milliardenüberschuss im Haushalt vorhanden gewesen… bis zur Invasion), es müssen die illegalen Einwanderer, die Rente mit 56 der Politiker, die halbjährliche automatische Diätenerhöhung, Brüssel, Griechenland, Krieg finanziert werden. Da bleibt für die dt. Bevölkerung nichts über. Jetzt übt euch gefälligst in Bescheidenheit und meckert nicht auch noch rum!

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.