Sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Italien für Österreich, ein Plan für neue Staatsschulden im Europa regierten Österreich

Innenminister Sobotka (ÖVP) will unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Italien holen

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Italien für Österreich, ein Plan für neue Staatsschulden im Europa regierten Österreich

Das österreichische Innenministerium hatte am Mittwoch Aussagen des italienischen Innenministers Marco Minniti bestätigt, wonach unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Italien nach Österreich kommen sollen. Die genaue Zahl sei noch Gegenstand von Diskussionen, aber es werde sich ausschließlich um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge handeln, deren Chancen auf einen positiven Bescheid sehr gut stünden. Die genaue Zahlen seien noch Gegenstand von Diskussionen, mit Italiens Innenminister Marco Minniti.  Was will Innenminister Sobotka aus aus Italien holen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge; oder neue Staatsausgaben? Ja, Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka ÖVP will neue Staatsausgaben produzieren. Was kostet die Einigung zwischen Sobotka und seinem italienischen Amtskollegen dem österreichischen Steuerzahler? Wenn man von einem Tagessatz von 95 Euro ausgeht dies allein für die Unterbringung, plus 40 Euro Taschengeld im Monat

Es werden auch viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Italien kommen: Für die der österreichische Steuerzahler 2850,- pro Monat blechen darf. Abschiebung unmöglich, Familiennachzug garantiert – bravo liebe Politiker, ihr seid euer Geld wert. Selbst wenn Österreich nur 1000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufnimmt, sind das täglich 95000 Euro zu lasten des österreichischen Steuerzahlers. Und wenn man diese 95000 Euro auf ein Jahr auf rechnet kommt man zu einem Ergebnis von 34675000 Euro. Plus 480000 Euro Taschengeld.

Wenn man bei diesen Ausgaben für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Italien die Ausgaben für Österreichs Schüler und Studierende vergleicht wird ein nur schlecht! Da die Ausgaben in Östereich von durchschnittlich knapp 8.000 Euro pro Schüler und Student liegen. Spätestens jetzt fragt man sich schon ob Wolfgang Sobotka (ÖVP) Innenminister ist?, Oder ein Amt bei NGO Hilfsorganisationen betreut. Herr Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) wäre es nicht besser wenn sie sich um ein Amt bei NGO Hilfsorganisationen bemühen, das passt zu ihrer Einstellung.

Fazit

Fragt sich keiner in der rot-grünen-schwarzen Österreich Politik, welches österreichische Kind hat 95 Euro tagtäglich zur Verfügung für die Unterbringung und tagtäglichen Speisen? Auch diese Frage sollte in diesem  Zusammenhang aufgehoben werden. Warum stehen der einheimischen Bevölkerung nicht auch für jedes Kind 95 € pro Tag zu? Sind die Kinder der Österreicher minderwertig? Oder zieht sich die Österreich Politik die neue muslimische Elite heran die das muslimisch geprägte Europareich von morgen regiert ?

Ich stehe voll und ganz zu dieser Aussage, denn es reicht jetzt wirklich. Der fast schon tägliche islamistische Terror wird immer ärger und dann wollen uns die Medien bzw linke Genossen einreden, das hat alles nichts mit dem Islam zu tun – einfach lächerlich, wenn es nicht so traurig wäre. Es muss etwas geschehen, sonst ist unser einst so liebenswertes Land, unser Kontinent und unsere Welt verloren. Leider sind immer noch Politiker an der Macht, die mehr und mehr Kniefälle vor der Islamisierung machen, unsere Kultur und Bräuche abschaffen möchten und in Richtung eines islamistischen Kontinents steuern. Es ist wirklich höchst an der Zeit, hier eine Trendumkehr einzuleiten, wir wollen unsere Kultur, unsere Bräuche und unsere Freiheit ohne Islamismus und Scharia behalten !

Bildquelle Innenminister Wolfgang Sobotka ÖVP: Von Michael Kranewitter – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 at, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26264385

Was sie auch interessieren könnte:

Nachrichten heute: Staatenlose mit besonderen Status als Flüchtling – Als legaler Wirtschaftsflüchtling

Fake News Artikel? Gab es 60 000 heimliche Flugzeuglandungen auf EU-Ratsbeschluss mit Flüchtlingen aus Griechenland und Italien?

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schreibe einen Kommentar