Österreich Regierungskrise? Die größte Angst vor Neuwahlen hat VdB?

Das Land befindet sich in einer Regierungskrise und der BP tut nichts, weil VdB. nicht weiß, was er machen wird, wenn HC gewinnen sollte!
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Das Land befindet sich in einer Regierungskrise und der BP tut nichts, weil VdB. nicht weiß, was er machen wird, wenn HC gewinnen sollte!

Was tun wenn Strache gewinnt und plötzlich in der Hofburg steht oder Hofer? Was dann? Sich gegen den Willen des Volkes stellen und nicht angeloben und Die Angst geht   in der Hofburg um, in der Österreich Regierungskrise. Ich wiederhole mich, weil VdB immer noch schweigt. Das die derzeitige Regierung schon einige Zeit eine „Unregierung“ war, welche mit dem gegenseitiges Hick-Hack jegliche konstruktive Regierungsarbeit vermissen ließ, hat sogar der einfachste unserer Bürger mitbekommen.

Es geht hier gar nicht mehr um Schuldzuweisungen sondern, dass möglichst schnell Neuwahlen stattfinden und eine neue, konstruktiv arbeitende Regierung gebildet werden kann. Hier wäre z.B. ein Bundespräsident gefragt, der diesem Schludrian nicht tatenlos zusieht, eine Übergangsregierung bestimmt und Neuwahlen ansetzt. Alles andere ergibt nur das selbe Chaos, mit anderen Handelnden.

Wegen einem zusätzlichen Jahr am Sessel als Bundeskanzler zu kleben ist für eine staatstragende Partei beschämend. Die Rede von Kurz war das Beste, was ich von ihm bisher gehört habe, logisch, klar und prägnant formuliert. Kern wird schwer dagegen argumentieren können, ohne als Schwächling dazustehen.Warum hat der die Hosen so gestrichen voll? Aus lauter Angst gestorben ist auch tot! UNGLAUBLICHE FRECHHEIT -seit Monaten macht der schäbige ROTE HEUCHLER nichts als Wahlkampf und dummer (Pizza-) Inszenierungen.

Wie soll das funktioniern, regieren wenn ÖVP und FPÖ blockieren?

Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern will nach der Neuwahlansage von Außenminister und ÖVP-Hoffnung Sebastian Kurz mit wechselnden Mehrheiten weiterregieren und droht der ÖVP das Ende der rot-schwarzen Zusammenarbeit für „sehr lange Zeit“ an. Zugleich fordert der Kanzler eine Entschuldigung von Kurz und ÖVP. ÖVP-Staatssekretär Harald Mahrer schloss indessen am Freitagabend einen Rückzug der Minister seiner Partei aus der Regierung vor Wahlen aus. Kern enttäuscht mich. Wie soll das funktioniern, regieren wenn ÖVP und FPÖ blockieren und Neuwahlen mit durchaus schlüssigen Argumenten fordern? Kern sollte die Herausforderung annehmen und klarstellen wofür er und die SPÖ stehen. Der Wähler kann dannn entscheiden.

Bildquelle: Von Ailura, CC BY-SA 3.0 AT, CC BY-SA 3.0 at, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53834891

Nachrichten heute: Wo vertritt Alexander van de Bellen als Bundespräsident unser Österreich

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.