Die dummen Wahl-Schafe wählen ihren muslimischen Fleischer Metzger eben selber.

Merkel mit ihrer Fleischer Metzger Politk zieht das gnadenlos durch. Um das Schicksalsfleisch der Wahlschafe auf dem Fleischmakt der muslimischen deutschen Willkommenspolitik feilzubieten
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Merkel mit ihrer Fleischer Metzger Politk zieht das gnadenlos durch. Um das Schicksalsfleisch der Wahlschafe auf dem Fleischmakt der muslimischen deutschen Willkommenspolitik feilzubieten

Auch wenn dies hier keiner wahrhaben, möchte Merkel mit ihrer Fleischer Metzger Politk zieht das gnadenlos durch und die Islamisierung geht ungehindert weiter auf dem Fleischmakt der muslimischen deutschen Willkommenspolitik. Das gestrige Ergebnis der Wahl in Mecklenburg Vorpommern ist ein Freifahrtschein für Merkel, um ihre Politik des Abprallens von Kritik und der Islamisierung ungehindert weiterführen zu können.

.Die SPD hat sich stabilisiert, der Einbruch der Union war noch moderat – und die AfD hat sich nicht als strategische Oppositions-Partei (also eine, gegen die nur alle anderen zusammen regieren können) etablieren können. Was in Mecklenburg Vorpommern nicht funktioniert hat, wird in Berlin und im Bund auch nicht funktionieren. Die Chance, die CDU endgültig sichtbar in das Linkslager zu drängen, ist also vertan.

Merkel mit ihrer Fleischer Metzger Politk zieht das gnadenlos durch. Um das Schicksalsfleisch der Wahlschafe auf dem Fleischmakt der muslimischen deutschen Willkommenspolitik feilzubieten
Leider eine gute Analyse. Veränderungen aber brauchen Zeit und auch Widerstand braucht Zeit. Zeit, die Deutschland nicht hat.

Alle Merkel-Ablöse-Szenarien, die inzwischen auch die „Lügenpresse“ lanciert, sollen uns nur Sand in die Augen streuen. Das (Eliten-) Problem AfD wurde durch die Eliten „gekapselt“ („contained“), so dass hier bis auf verbalen Widerstand nichts anbrennen wird: Die dortigen Aktiven wurden darüber hinaus mit Versorgungsposten ruhig gestellt.

Die Wähler ließen sich nicht überzeugen, dass Überfremdung in Millionen-Umfang, Vergewaltigungen, Tötungen bis hin zu Terroranschlägen ein existenzbedrohendes Problem für Deutschland seien. Man wird wohl erst dann seine Meinung wechseln, wenn das Szenario des gestern verlinkten Filmes „No Escape“ eintritt; d.h. der Deutsche großflächig auch in seinen Rückzugsräumen (Wohnung, Auto, Arbeit) angegriffen wird.

„Kein Recht auf Leben hat, wer das seinige nicht verteidigt“ – die überwältigende Mehrheit der Deutschen ist jedenfalls dazu nicht bereit.

Das nenne ich doch mal echten Pessimismus der Wahlschafe auf dem Fleischmakt der muslimischen deutschen Willkommenspolitik. Allerdings lässt es sich keine Partei auf Dauer gefallen, von einer verlorenen Wahl in die nächste zu stolpern. Heißt also, dass Merkel entweder ihre Politik um 180 Grad dreht oder ihre eigene Partei sie entsorgen wird. Das Murren der CDU wird lauter und lauter. Insofern ist eine starke AfD als Korrektiv für eine neue Politik wichtig. Diesen Optimismus lasse ich mir nicht nehmen. Zumal in unseren Nachbarländern bereits gehandelt wird.

Verwandte Austria Netz Nachrichten

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.