Letzte Umfrage vor der Österreich Nationalratswahl 2017

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

12 Tage vor der Wahl, möchte ein unabhängiges Medium, die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017

Der Wahlkampf zur Österreich Nationalratswahl 2017 liegt in den letzten Zügen in 12 Tagen wird gewählt. Politische Bomben sind in den letzten Tagen durch die Medien gegangen. deswegen versucht das  unabhängige Medium Austria- Netz.Com  die Stimmung vor der entscheidenden Wahl  in der Alpenrepublik einfangen. Damit auch der letzte Wähler sich auch sein Bild  machen kann. Was wir die letzten Tage in der Presse gesehen haben  werden uns täglich eh nur geschönte Bilder und Statistiken vorgelegt.

Von der Causa Silberstein bis hin zu einem Bundeskanzler der angeblich Firmen Anteile in Israel besitzt. Dass der österreichische Bundeskanzler Christian Kern Anteile an der Firma Foresight seiner Frau hält. Das Brisante: Foresight steht in enger Verbindung mit dem israelisch-georgischen Milliardär Abraham Nanikashvili, der über seine Firma Triple M mit 11 % an der Firma von Kanzler Kern und Frau beteiligt ist.“

Und weiter: „Nanikashvili steht – bei rechtskräftiger Anklage – gerade vor Gericht, weil er den früheren israelischen Energieminister Benjamin Ben Eliezer mit 400.000 Dollar bestochen haben soll, um die Lizenz für den Bau eines Kraftwerks zu erhalten. Die Aufregung um die Firma Triple M, die dieses Kraftwerk baut, ist deshalb in Israel enorm. Und die Tatsache, dass Nanikashvili mit Triple M eine Firmenverbindung zu Kanzler Kern hat, verblüfft alle.“

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
Ulrike Lunacek die Spitzenkandidatin der Grünen bei der Österreich Nationalratswahl 2017

Ulrike Lunacek die Spitzenkandidatin der Grünen

Eine Ulrike Lunacek die als Spitzenkandidatin der Grünen positioniert hat. Auch diese wollen wir etwas genauer unter die Lupe nehmen. In ihren letzten Wahlkampf Duell mit NEOS-Spitzenkandidat Matthias Strolz kamen Rande zwei kleine Bemerkungen, was vielleicht den Wähler einer Ulrike Lunacek nicht aufgefallen sind. Die sofort eine Frage aufwirft, ist sie ist eine Wendehals Politikerin? 1995 nach ihren eigenen Angaben im Fernsehduell bei ATV war sie jemand der gegen einen EU-Beitritt von Österreich gestimmt hat. Was hat sie denn die letzten Jahre für Österreich im EU EU-Parlament getan, sollte sich jeder Wähler fragen. Sie stammt aus einer Nichtregierungsorganisation, durch die sie später bei den Grünen Österreichs landete, laut ihren Angaben.

NEOS-Spitzenkandidat Matthias Strolz

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
NEOS-Spitzenkandidat Matthias Strolz bei der Österreich Nationalratswahl 2017

Ein NEOS-Spitzenkandidat Matthias Strolz, der immer mit seinen Lösungen auffällt, der das System zerschlagen will, der gleichzeitig immer die unterschwellige Botschaft von einen groß Europa verbreitet gleichzeitig sich immer mehr von den Wirtschaftsinteressen der globalen Weltwirtschaft einsetzt.

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
Peter Pilz bei der Österreich Nationalratswahl 2017

Peter Pilz

Ein Peter Pilz ein Trojanisches Pferd der Grünen der sich gern als Aufdecker der Verschwörungstheorien präsentiert 30 Jahre Politik Erfahrung davon 29 Jahre bei den Grünen heute auf einer selbständigen Liste mit grünen Überzeugung.

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz bei der Österreich Nationalratswahl 2017

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz

Ein ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz der sich gern als Strache Imitator gibt. Der mit der Weile besser mit seinen Imitationen als das Original ist. Der Fragen zu seiner Vergangenheit mit Floskeln beantwortet. Was hat er in den letzten sieben Jahren getan für Österreich? War er nicht einer der Politiker die 2015 die Grenze zu Ungarn mit geöffnet hat? War er nicht ein Integrationsminister der mit seiner Arbeit in einer schwarz-roten Regierung jämmerlich versagt hat.  Sich heute als Retter Österreich gibt! Ein Spitzenkandidat der ÖVP der immer behauptet er habe die Balkanroute geschlossen. Waren es nicht die Regierungen der Balkanroute. Die unter Druck der Medien in dieser Zeit gehandelt haben, wie mit Meldungen ,,Deutschland schließt die Grenze“ die Angst dass die Flüchtlinge in ihren Ländern bleiben, haben diese Politiker zum Handeln gezwungen.

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache bei der Österreich Nationalratswahl 2017

FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache

Ein FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache der gern mit einen Nazi verglichen wird. Der sich auch als Vordenker bezeichnet in Szenarien die heute leider dank der rot-schwarzen Regierung in Österreich Realität werden. Der sich heute als Politiker gibt der für mehr Fairness einsetzt. Wie im Bereich: Pension, leistbares Wohnen, faire Löhne, das sind nur einige Schlagwörter aus seiner Kampagne im Wahlkampf zur Österreich Nationalratswahl 2017. Ist das auch noch rechts oder braun? Oder steht er wirklich für die Alpenrepublik Österreich?

12 Tage vor dem Wahlen möchte ein unabhängige Medium auch die Stimmung im Land einfangen in seiner Umfrage zur Österreich Nationalratswahl 2017
SPÖ-Spitzenkandidat  Christian Kern bei der Österreich Nationalratswahl 2017

SPÖ-Spitzenkandidat  Christian Kern

Ein SPÖ-Spitzenkandidat  Christian Kern, durch den Medien schlamm gezogen. Mit seinen Slogan ,,hol dir was dir zusteht“. Sollte er sich nicht erst einmal fragen was wirklich den Österreicher zusteht, in seiner zeit als Regierungschef. Was hat denn den Österreicher die letzten 15 Monate zugestanden? Außer Arbeit steuer zahlen und von einem Realität fremden  SPÖ Politiker zu bevormunden zu lassen. Fragen wir doch mal einen Christian Kern stehen einen Österreicher, gratis neue Zähne zu? Nein nur einer Person die nie in unser Sozialsystem eingezahlt hat. Stehen jeden Rentner 890 € zu, nein nur jedem der nie in unserer Sozialsystem eingezahlt hat. Fragen wir einen Bundeskanzler Kern wer zahlt denjenigen die Rente der  nie in das Sozialsystem eingezahlt hat und als Rentner eingewandert ist. Fragen an eine Partei die normal für den Arbeiter und für das Volk da sein sollte.

Bevor du zur umfrage gehst bitte denke nach! Welcher Spitzenkandidat in der Spitzenkandidat Nationalratswahl 2017 ist für das Österreich wo Du leben möchtest! Frage dich auch ob du in einen zentral regierten europa leben möchtest! Wenn du der Überzeugung bist, du hast deine Antwort gefunden in welchen Österreich du leben möchtest dann triff deine Entscheidung. Aber denke dran deine Entscheidung ist nicht änderbar! Deine Entscheidung entscheidet über die Zukunft von Österreich! Deine Entscheidung kann aber auch über eine Veränderung der Kultur und Gesetze bedeuten. Aber auch die Abschaffung der Alpenrepublik und Abschaffung der Demokratie die noch in Österreich auf dem Papier herrscht.

[poll id=“2″]

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schreibe einen Kommentar