Wahlkampfhilfe aus Syrien für Merkel

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Merkel’s Wahlkampfunterstützung: Generalmajor Issam Zahreddine an syrische Kriegsflüchtlinge “Kehrt nicht zurück” ihr hab die Heimat verraten

Merkel's Wahlkampfunterstützung: Generalmajor Issam Zahreddine an syrische Kriegsflüchtlinge "Kehrt nicht zurück" ihr hab die Heimat verraten
Rettet Europa vor der unkontrollierten Masseneinwanderung mit einer Bundeskanzlerin Angela Merkel am”24. September bei der Bundestagswahl 2017

Merkel’s Wahlkampfunterstützung: Issam Zahreddine,  ein Generalmajor der Republikanischen Garde, hat eine klare Botschaft an syrische Kriegsflüchtlinge im Ausland: “Kehrt nicht zurück”! Der Generalmajor ist ein wichtiger Mann des Militärs, des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Mit deutlichen Worten hat Zahreddine in einem Interview, hat er mehr als fünf Millionen syrischen Kriegsflüchtlingen gedroht: Sie sollen bloß nicht zurückkehren. Für den  Generalmajor  des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad sind die Flüchtlinge feige Landesverräter. Die Flüchtlinge sind das Land nicht treu und die Syrien in den nächsten Konflikt stürzen, so scheint das der Generalmajor zu sehen. Immerhin haben viele Flüchtlinge westliche Werte erfahren und würden mit ihrer erworbenen Haltung, Syrien in einen neuen Konflikt stürzen.

“Kehrt nicht zurück syrische Kriegsflüchtlinge”

Selbst wenn der Staat Sie vergibt, wir werden niemals vergessen und verzeihen. “. Passt doch wie die Faust auf das Auge. Nach den letzten  Aussagen der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ich bezweifle sie aber! Da es auch entgegengesetzte Aussagen gibt. “Iraks Regierungschef ruft Landsleute in Deutschland zur Rückkehr auf”

Wir können die Gebiete wieder bewohnbar und wollen, dass die Menschen hier wieder wohnen können. “Auf die Frage, ob er damit seine Landsleute in Deutschland zur Rückkehr aufruft, sagte Abadi:” Ja, das mache ich. Sie werden zurückkommen. Das ist in unserem Interesse (welt.de/ 11.03.2017) Aber selbst die BBC berichtete unter Berufung auf das UNHCR, das ist schnell eine halbe Million Menschen, die Nonne nach Syrien zurückkehrten

Was soll denn ein Generalmajor Issam Zahreddine eine erfolgreichen Armee auch anderes aussagen?

Würde ein amerikanischer bzw. russischer General etwas anderes aussagen?  Zum Thema: Es sind definitiv schnell alles junge Männer, auch Wehrdienstverweigerer. Die haben das Land, die Bevölkerung und auch ihre Familien im Stich gelassen. Was heißt das Angehörige sagen? Können die Verständnis haben? Der IS Hut gemordet und geschändet … und diese Männer sind weggelaufen und suchen ihr persönliches Glück in Deutschland.

Diese Aussage sollte man schon abfinden.

Wen meint Generalmajor Issam Zahreddine damit, denn generell alle Flüchtlinge oder nur die die gegen das Assat-Regime als Terroristen gekämpft haben? Kein normaler Mensch wünscht sich Terroristen oder Schwerkriminelle Straftäter zurück. Wie viele mussten fliehen weil sie als plünderer, wegen durch kampfhandlungen, leerstehender Häuser und Wohnungen erkannt uns auf die Fahndungsliste wir wurden Ich wollte solche Leute auch nicht zurück.

Keine Sorge, Herr Generalmajor Issam Zahreddine

Die syrischen Kriegsflüchtlinge, die in Deutschland und und unter dem Schutz der Bundeskanzlerin Angela Merkel sind, werden nie freiwillig nach Syrien zurückkehren. Warum sollten sie denn die Segnungen des Wohlfahrtsstaates aufgeben? Für Schutt, Trümmer und den Makel des Davongelaufenen? Auch vor dem Hintergrund muss man hier nochmal eine deutsche Trümmerfrauen erinnern, die 1945 in schier auswegloser Situation nicht abgehauen sind, aber mit Fleiß und bloßen Händen die Grundlagen für den heutigen Sozialstaat gelegt haben.

All dies, die uns erlebensstöcke, mit den Händen wegschenken, ist das offenbar nicht geläufig.Wer wird sich freiwillig dem alten Denken unterordnen. Können oder sind die Flüchtlingsrückkehrer überhaupt in der Lage Syrien friedlich aufzubauen? Wer in schwersten Stunden für das Heimatland sein wir lieben im Deutschen Wunderland suchte, seine Familie nachholt, hat wohl gar kein Interesse am Wiederaufbau zu helfen. Auf diese Leute kann Syrien verzichten. Gut Ausgebildete sind ohnehin nicht abgehauen. Mag die BRD sehen, wie sie mit den Flüchtlingen zurecht kommen wird.

Die Denkweisen der syrischen Kriegsflüchtlinge nicht mehr Syrien

Wird Bare Assand gestürzt fällt das Land in den Händen unzähliger Klans und Gruppierungen und unendliche kriegerische Auseinandersetzungen mit Mord und Totschlag gehen weiter. Syrien ist ein Pulverfass. Hört sich doch sehr danach an, vor allem weil unsere Flüchtlinge aber auch immer noch in ihre Heimat in den Urlaub fahren. Davon abgesehen, wurden Deserteure schon immer erschossen! Denn sie fehlen im Kampf gegen die Feinde. Er soll gesagt haben! Ich wolle nicht nur, dass die Illegalen hier und ihre Familien holen. Wenn er es hat, dann wären die Familien schon Tod.

 Nur mit der Familie in die deutsche Gesellschaft dauerhaft integrieren!

Wird schon mal  an der Geschichte gearbeitet: Warum Deutschland keine Flüchtlinge nach Syrien zurück führen darf? Es ist schnell zu vermuten! Rechnen wir kurz durch ca 1,5 Millionen Syrer schon in D, davon ca. 836td registriert, plus x Familienzuzug und schon sind bei 5 Millionen Neubürger!

Fazit zur Wahlkampfhilfe aus Syrien für Merkel

Dass wir uns, entgegen geltendes  Recht hier, daß, alle syrischen Kriegsflüchtlinge weiter hier bleiben und noch ihre Familien nachholen müssen? Wir werden wohl vorbereitet werden, das aus der Migranten  der letzten zwei Jahren niemals jemand zurückkehren wird! Denn dieser sogenannte Fake News Bericht dient hier , als Stimmungsmache für die fehlgeleitete linke Politik  der Bundeskanzlerin Merkel im Land und in der EU!

Das Asylrecht ist im Grundgesetz verankert. Das wird überhaupt nicht in Frage gestellt! Zur Debatte steht allerdings, wie wir mit reinen Wirtschaftsflüchtlingen zukünftig umgehen wollen. Sie haben recht, die Asylanträge müssen schneller bearbeitet werden und an den Fluchtgründen sind unsere Politiker teilweise mitschuldig. Schnellere Abschiebung kann jedoch nicht die einzige Lösung des Problems sein. Der Anreiz unberechtigt zu uns nach Deutschland zu kommen wird dadurch nicht genommen. Es soll doch niemand so naiv sein zu glauben, dass die große Masse der Flüchtlinge vor Krieg flüchten oder politisch oder religiös verfolgt sind. Die Masse der Flüchtlinge kommt zu uns aus Gründen der Armut im Herkunftsland oder weil man hier bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Lebensbedingungen erhofft.

Fakt ist Frau Bundeskanzlerin Merkel., dass Menschen aus sicheren Dittländern keinen Anspruch auf Asyl haben. Das Flüchtlingsproblem kann man nur lösen, indem man parallel zu den Asylregelungen ein Einwanderungsgesetz beschließt und verabschiedet und gleichzeitig auch die Lebensbedingungen in den Herkunftsländer verbessert. Aus meiner Sicht gibt es kein grundsätzliches Menschenrecht auf die Inanspruchnahme von Sozialleistungen für arme Menschen aus allen Ländern der Erde in Deutschland.

 

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.