Pädophilie, "Kindersex ist Menschenrecht" das behauptete wenn ich mich recht erinnere mal vor Jahren 12.11.2014 Volker Beck.

Weisst du wo, von wem und warum er den Begriff Pädophilie benutz hat?

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die nicht aufgearbeitete Pädophilie-Debatte schadete den Grünen im … „Kindersex ist Menschenrecht„, schrieb damals Volker Beck. www.handelsblatt.com › Politik › Deutschland

Pädophilie, "Kindersex ist Menschenrecht" das behauptete wenn ich mich recht erinnere mal vor Jahren 12.11.2014 Volker Beck.
Die Pädophilie-Debatte in Deutschland im Jahr 2013 war eine öffentliche Debatte über den ….. achtziger Jahren der Einfluss von Gruppen in der Partei war, die Kindersex guthiessen, ja propagierten“ als Zeichen der Fähigkeit zur Selbstkritik.

Pädophilie, „Kindersex ist Menschenrecht“ das behauptete wenn ich mich recht erinnere mal vor  Jahren 12.11.2014 Volker Beck. Und ich muss ihm damit Recht geben. Wie kann man irgendeinem Menschen, ganz unabhängig von seinem Alter, den Sex verbieten wenn er welchen haben möchte und sein(e) Sexualpartner auch?

Es ergibt doch in der Tat keinen Sinn, Sex im Speziellen normativ zu regeln, denn alles was nicht akzeptabel ist (Zwang, Gewalt, Nötigung), ist ohnehin verboten. Irgendwann haben ja sowohl die Grünen als auch Volker Beck und alle anderen das Thema aufgegeben, vielleicht auch weil sie eingesehen haben, dass die dumme Mehrheit anscheinend regulierte Sexualkontakte möchte. Es wäre an der Zeit das Thema wieder aufzubringen. Meiner Meinung nach sind die allermeisten „Sexparagraphen“ total überflüssig. Genau so die ganzen „Pornoparagraphen“.

Das größte Problem ist, das jeder der das Thema auch nur im entferntesten anspricht defamiert und ausgegrenzt wird. Es traut sich fast niemand mehr das Thema öffentlich anzusprechen, und für seine Meinung bei dem Thema einzustehen. (Da schließe ich auch mich ein). Eine echte Diskussion müsste bewirkt werden. Allerdings wird diese meinstens von sogenannten „Kinderschützern“ im Keim erstickt.

Und welche Entwicklung erwartest du wenn es out ist?

„Mach‘ dein Leben zu einem Gegengewicht, um die Maschine aufzuhalten. Jedenfalls muss ich zusehen, dass ich mich nicht zu dem Unrecht hergebe, das ich verdamme.“ — Henry David Thoreau

Die Ideoten-Politiker und Dummvolk haben ganz andere Probleme. So dass man hinter der Tür das Strafrechts nach und nach wieder entschärfen kann. Oder das Gesetz wird einfach nicht mehr angewandt. Lass‘ es mich ‚mal so ausdrücken: Die „Ideoten-Politiker und Dummvolk“ kann man natürlich aus letzterer Perspektive sehr viel besser beurteilen. Als wenn sich mit etwas Bildung in’s Abseits gestellt hat.

Viel mehr noch, zur Zeit ist es sogar so schlimm, das man schon, wenn andere im entferntesten den Eindruck haben, daß es sich um Pädophilie handeln könnte, man selbst und/oder die Sache in die Pedo-Ecke gedrückt wird und keiner mehr bereit ist, darüber nachzudenken, ob man es villeicht ganz anders gemeint hat. Ich denke da an einen konkreten Film, der als Pädo abgestempelt wurde, obwohl die Inspiration dazu eine ganz andere war.

Dieser Gesetzesentwurf muss verhindert werden.

Pädophilie ist und bleibt eine schwere Störung des Geistes. Diese mit Religionsfreiheit zu begründen, bedeutet nichts anderes, als eine Geisteskrankheit mit einer Geisteskrankheit zu rechtfertigen.

Wer ein generelles Verbot dieser perversen Tradition als inhuman bezeichnet, zeigt damit, wie weit er sich bereits von Menschlichkeit und Empathie entfernt hat. Folgt man dieser Begründung konsequent, dann dürfte das rituelle Verspeisen von Verstorbenen oder von Feinden des Stammes, wie es bei einigen Naturvölkern bis heute üblich ist, wohl auch kein Tabuthema mehr sein.

Bereits die Tatsache, dieses Thema als politisch diskussionswürdig darzustellen, ist ein schwerer Angriff auf unsere Kultur, unser Wertesystem und auf den gesunden Menschenverstand.

Selbstverständlich geht es hier nicht einen Moment um einen Gott. Sondern um Männer mit wenig Selbstbewusstsein. Die sich beim Anblick jeder selbstbewussten und starken Frau vor Angst in den Kaftan scheißen. Weil sie instinktiv wissen, dass sich ihre „gottgegebene“ Dominanz als das demaskiert. Was sie ist: der Versuch von ihrer eigenen Einfalt und ihrem Unvermögen abzulenken.

Der Gesetzentwurf des Justizministers Maas sieht vor, dass eine Kinderehe nur dann nicht gültig ist, wenn das Kindeswohl gefährdet ist. Das bedeutet dann wohl, dass es, wie in einer Ehe üblich, durchaus gestattet ist den Koitus zu vollziehen. Ein 50 jähriger Mann dürfte demnach mit seiner 12 jährigen Zwangsgemahlin die Ehe körperlich vollziehen. Solange er dabei nicht ihre körperliche und seelische Gesundheit gefährdet. Wie hat man sich das vorzustellen? Erst beischlafen, dann Lolli kaufen?

Zwangsverheiratung

Die Frage, warum jemand der die Zwangsverheiratung von kleinen Mädchen mit geilen alten Säcken zu rechtfertigen oder auch nur ansatzweise zu legitimieren versucht, nicht als degeneriertes Dreckschwein zu benennen ist, Nur weil er den Beruf des Politikers ausübt, steht im Raum.

Jährlich verbluten hunderte kleiner Mädchen. Nur weil sie mit geistig minderbemittelten Wüstensöhnen im Namen eines „Gottes“ zwangsverheiratet werden.  Diese dann mit ihren riesigen Lümmeln im vergleichsweise winzigen jungen Mädchenkörper rumbohren. Das muss bestraft werden . Aber die Grünen Kreaturen hoffen durch die Befürwortung ihr eigenes Verhalten zu vertuschen oder als etwas normales darzustellen . NEIN. Es ist pervers. Diese Gesetzesentwurf muss verhindert werden.

PGB – Eine starke Gemeinschaft

Der Pädophilen-Gemeinschafts-Bund (kurz PGB) ist eine Interessengemeinschaft pädophiler und nicht pädophiler Menschen, die sich in der Öffentlichkeit engagieren, um langfristig das Bild des Pädophilen in Deutschland und der Welt in ein realistischeres zu wandeln.

Die Diskriminierung von Pädophilen allein aufgrund ihrer sexuellen Orientierung werden wir nicht länger einfach nur hinnehmen. Berichterstattungen in den Medien, die undifferenziert über Pädophilie berichten, werden wir nicht unkommentiert lassen.
Pädophile, die unrechtmäßig in Probleme geraten, die allein aufgrund ihrer pädophilen Neigung entstanden sind. Werden wir bestmöglich unterstützen und die rechtlich uns zur Verfügung stehenden Mittel ausschöpfen.

Wir werden anderen pädophilen Menschen helfen sich selbst zu akzeptieren und zu einer straffreien Selbstverwirklichung zu finden. Wir sind eine stetig wachsende Gemeinschaft, in der jeder auf jeden zählen kann! Um dies umzusetzen haben wir unser Nachbarschaftsprojekt ins Leben gerufen, welches Pädophile unterstützt.

Bildquelle: Von User:Zboralski – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=928766

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schreibe einen Kommentar