Wer zahlt die Okkupation durch Population den heiligen Geburtendschihad in Europa

Wer zahlt die Okkupation durch Population den heiligen Geburtendschihad in Europa
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wer zahlt das Kindergeld im heiligen Geburtendschihad in Europa, natürlich der zum Untergang verurteilte Europäer, wer sonst

Wer zahlt das Kindergeld? Die Türken sind doch so ein stolzes Volk. Aber ihre Kinder ein Protukt aus dem heiligen Geburtendschihad in Europa in einem verhassten Land in die Welt zusetzen und diese von der deutschen Bevölkerung durchfüttern zu lassen, dazu sind sie wohl nicht zu stolz. Wer zahlt natürlich der dumm arbeitente Abendländer. Böse Erinnerungen werden hier wach. War es nicht der GröFaZ (ist ein als Spottname gebrauchtes Akronym für „Größter Feldherr aller Zeiten“ und bezeichnete Adolf Hitler)der die Mütter Deutschlands damals dazu aufgerufen hat, dem Führer so viele Kinder wie möglich zu schenken? Und hat das mit dem Mutterkreuz des Deutschen Reiches honoriert?. Wer gebietet diesem islamo-faschistischen Irren noch Einhalt?

Der GröFaZ ist offensichtlich sein Vorbild und er wagt es umgekehrterseits, die Bundesrepublik Deutschland als „Nazi“ zu bezeichnen. Warum wird das alles so hingenommen? Sind wir ohnmächtig? Von Grün-Roter Iinfluenzia um unser Hirn und unsere Gegenwehr gebracht? Mein Eindruck ist: bei Bismarck wäre das nicht passiert – wir haben hier die Falschen an der Spitze. Warum kann er seine Landsleute nicht einfach zurückholen? Kopftuch hier, Terrorismus und Sexmobs da… ich bin diese ewigen Diskussionen sowas von leid. Lasst uns einfach in Ruhe, es passt einfach nicht! Glaubt einer das die Handpuppen in Berlin jetzt etwas unternehmen? Die winken nur ab und Feiern weiter schön Mültikülti. Wir sind selber schuld für dieses Dilemma. WIR WÄHLEN IMMER GLEICH.

Wer zahlt die“sanfte Kolonialisierung“? Wir!

Das ist doch realistisch, zumal der deutsche Staat das ja noch flott mitfinanziert (Kindergeld) und den deutschen Pass gibt es auch noch als Draufgabe. Sowas nenne ich „sanfte Kolonialisierung“! Wir! Erdogan wiederholt sich – aber ist muslimisch korrekt. Das hat Erdogan schon öfter gesagt. Und wenn man sich die Überbevölkerung in vielen muslimischen Ländern anschaut, kann man doch trotzdem offen sagen, dass dieser Bevölkerungsüberschuss nicht aller hier im dicht besiedelten Europa aufgenommen werden kann. Was tut ihr eigentlich so naiv. Oder ist das Absicht? Erdogan hat schon vor mehreren Jahren die türkischen Frauen aufgefordert, mehr Kinder zu bekommen. Jede Frau bekam einen Brief und ihr wurde darin nahegelegt, mindestens 3 Kinder zur Welt zu bringen. Jetzt stockt er halt auf 5 auf – habt ihr was anderes erwartet? Was uns, der westeuropäischen Welt hingegen fehlt, ist eine familienfreundliche Politik.

LESEN SIE MEHR:   EU will Islam-Staat Europa

Auch fehlt ein gewisser Nationalstolz. Andernfalls gehen wir dem Untergang entgegen und die Linken und Grünen freut es. Was vor einigen Jahrhunderten vor Wien nicht gelungen ist, wird wieder versucht, nämlich die Taktik der Unterminierung. Wahrscheinlich werden unsere pseudotoleranten, eierlosen Politiker das Kindergeld dafür noch aus der Rentenkasse nehmen, damit wir Ureinwohner schnell aussterben. Homo tolerantus verdrängt den homo arboriginus, wie der homo sapiens den Neandertaler. Oh, Hilfe, jetzt wird Merkel mich an den Bosporus ausliefern, die „lupenreine SED-Demokratin“.

Jetzt können die rot grünen Gutsmenschen nichts mehr schön reden bzw. verharmlosen.

Jetzt liegt die Wahrheit offen mit der entwaffnende Offenheit Erdogans. An den Absichten des religiös grundierten türkischen Ultranationalismus lässt sich nunmehr nichts mehr verharmlosen, relativieren, verdrängen, leugnen oder beschönigen. Zeit, dass die Regierungen angemessen auf die Gefahr der „feindlichen Übernahme“ Europas reagieren. Aber das wird Dummland nicht hin bekommen bzw. ist ja auch nicht gewollt, Merkels Plan war die Islamisierung Deutschland, das nimmt nun mit Ihren Busenfreund Erdogan ganz konkrete Konturen an. Wir haben bereits 150.000 türkische graue Wölfe in Schlüsselposition in D. Immer mehr drängen in die Polizeidienst öffentliche Ämter, BW. Wir werden von Moslems über nommen, der Prozess ist bereits in vollen Gängen

Fazit

Liebe Roten und Grünen viel deutlicher kann man doch gar nicht sagen, dass der Islam Europa erobern soll. Sollen wir wirklich so tolerant sein und den Türken bzw. Moslems bei unserer Unterdrückung behilflich sein? Sollen wir uns freiwillig unterwerfen? Viele Türken jubeln dem Sultan blind zu und machen was er verlangt. Glaubt ihr wirklich, dass diese Menschen uns nicht unterdrücken würden, wenn sie es könnten? Die Aussagen der türkischen Regierung in den letzten Tagen sagt doch alles. Endlich zeigt man das wahre Gesicht.

LESEN SIE MEHR:   Erdogan Ohne Visumfreiheit "schicken wir die Flüchtlinge"

Verwandte Austria Netz Nachrichten

LESEN SIE MEHR:   Erdogan ruft zum heiligen Geburtendschihad in Europa
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.